Unsere Schule

HBLA Kematen für Landwirtschaft und Ernährung

Die HBLFA Tirol (vormals HBLA Kematen) wurde 1958 gegründet und gehört zum höheren land- und forstwirtschaftlichen Schulwesen in Österreich. Die Fachrichtung "Land- und Ernährungswirtschaft" in Kematen ist einer von fünf Standorten in Österreich.

Unsere Schule liegt ca. 10 Kilometer westlich von Innsbruck und ist durch Bahn- und Busverbindungen auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Für den praktischen Unterricht ist ein landwirtschaftlicher Lehrbetrieb an die Schule angeschlossen, der in der Grünlandwirtschaft und Milchproduktion (Original Tiroler Braunvieh) sowie in der Schweinehaltung tätig ist. Ein Milch- und Fleischverarbeitungszentrum ermöglicht die Herstellung verschiedenster Milch- und Fleischprodukte.

EDV-Einrichtungen, Labors, Lehrküchen und Wirtschaftsküche der Schule entsprechen in ihrer Ausstattung den neuesten Standards und tragen zu einer hohen Motivation und Lernbereitschaft bei.

Unser Bauernladen, in dem Produkte aus Landwirtschaft, Gartenbau und Küchenführung wöchentlich angeboten werden, ist ein praktisches Beispiel der Verbindung von Theorie und Praxis.

Für die Unterbringung externer SchülerInnen steht unser Internat zur Verfügung.
» mehr Informationen zu unserem Internat ...

Durch unsere Bemühungen im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind wir stolz auf unsere Zertifizierungen:

ÖKOLOG Zertifiziert Österreichisches Umweltzeichen
Ausgezeichnet mit dem ÖKOLOG-Zertifikat Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Umweltzeichen

 



Aufnahmeformular

bis 02. 03. 2018 bis 02. 03. 2018

Umwelt im Zentrum

Tag d. offenen Tür

Fr., 19. 01. 2018 Fr., 19. 01. 2018

Schulvorstellungen

Tag d. offenen Tür am Fr., 19. 01. 2018 Tag d. offenen Tür am Fr., 19. 01. 2018

Sparkling Science Abschlusspräsentation 3A, 5B

23. 10. 2017 23. 10. 2017

Exterieurbeurteilung 3B

Zukunft ländl. Raum 3A, 5B

Jahreskonferenz Jahreskonferenz

Herbstarbeiten im Garten 1B, 3B